Allgemeine Nutzungsbedingungen von „My DPD“

 

 

Absatz 1: Rechtlicher Hinweis

 

Betreiber:

GeoPost SA

Eingetragen im Handelsregister von Nanterre unter der Nummer 340 012 392

Grundkapital: € 701.573.487

26 rue Guynemer, 92130 Issy-les-Moulineaux, Frankreich

Publikationsdirektor: Jean-Claude Sonet

Kontaktangaben: +33 1 41 33 90 00 - communications@dpdgroup.com

 

Host:

T-Mobile Czech Republic a.s.

Tomíčkova 2144/1,148 00 Prag – Chodov, Tschechische Republik

Kontaktangaben: +420603603431 - http://t-mobile.cz/

 

Absatz 2: Zweck der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

 

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen regeln den Zugriff auf die und die Benutzung der Website www.mydpd.lu sowie der Anwendung „myDPD“ und legen die Bedingungen für die Benutzung der Website und der Anwendung durch den Nutzer fest.

 

                Sie enthalten die allgemeinen Grundsätze für den Zugriff auf die Dienste. Daneben gelten für bestimmte Dienste ihre Sonderbedingungen. In einem solchen Fall ergänzen die Sonderbedingungen die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen.

 

Absatz 3: Definitionen

 

„Anwendung“: Die „myDPD“-Softwareanwendung, die mit iOS, Android oder Windows ausgeführt werden kann und die Zugriff auf die Dienste bietet.

 

„Kommentar(e)“: Die von Nutzern veröffentlichten Äußerungen, die die Qualität der von GeoPost oder einer ihrer Tochtergesellschaften angebotenen Dienste beschreiben.

 

„Allgemeine Nutzungsbedingungen“ bzw. „ANB“: die vorliegenden Nutzungsbedingungen für die Website und die Anwendung.

 

„Sonderbedingungen“: Die allgemeinen Bedingungen oder Verkaufsbedingungen oder sonstige Vertragsdokumente, die speziell für die Dienste gelten, auf die von der Website oder der Anwendung aus zugegriffen werden kann.

 

„Cookies“: Ein Cookie ist eine Textdatei, die von dem Webbrowser des Nutzers beim Besuch einer Website in einem bestimmten Bereich auf der Festplatte seines Terminals abgespeichert wird. Mithilfe des Cookies kann der Betreiber einer Website das Terminal identifizieren, auf dem das Cookie während dessen Gültigkeitsdauer abgespeichert wird, und bestimmte Informationen über die Browsing-Aktivitäten des Nutzers aufzeichnen, insbesondere um die Benutzernavigation auf Websites oder Anwendungen zu erleichtern, oder ihm an seine Interessen angepasste Inhalte anbieten.

 

„Personenbezogene Daten“: Daten über jeden Nutzer, der eine natürliche Person ist.

 

„Betreiber“: GeoPost.

 

 „GeoPost“: GeoPost SA, eine französische société anonyme (Aktiengesellschaft) mit einem Stammkapital von € 701.573.487, deren eingetragener Sitz sich an der Anschrift 26 rue Guynemer, Issy-les-Moulineaux, befindet und im Handelsregister von Nanterre unter der Nummer 340 012 392 eingetragen ist.

 

„GeoPost Network“: umfasst GeoPost, ihre Tochterunternehmen (unter Verwendung der Marken von unter anderem DPD, SEUR, Chronopost) und die an der Erbringung des Dienstes beteiligten Dienstleister.

 

„Dienste“: die aktuelle Version von allen den Nutzern bereitgestellten Diensten, die über die Website oder die Anwendung zugänglich sind, sowie etwaige Änderungen daran.

 

 „Website“: Die Website, die durch Eingabe der folgenden URL erreichbar ist: www.mydpd.lu oder jede andere URL, die diese gegebenenfalls ersetzt.

 

„Terminal(s)“: Die Ausrüstung (Computer, Telefon, Tablet usw.), die der Nutzer benutzt, um Zugang zur Website und zu den Diensten zu erhalten.

 

„Nutzer“: jede natürliche oder juristische Person, die eine oder mehrere Seiten der Website besucht.

 

Absatz 4: Annahme und Änderungen der ANB

 

Der Zugang zur und die Nutzung der Website und Anwendung setzt die Annahme und Einhaltung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen voraus.

Unabhängig von den verwendeten technischen Zugangsmitteln und Terminals werden die vorliegenden ANB und sämtliche Bestimmungen davon mit dem Navigieren auf der Website und der Nutzung der Anwendung als dem Nutzer bekannt und von diesem vorbehaltlos angenommen vorausgesetzt.

Soweit dies erforderlich ist, finden die vorliegenden ANB auf jede Änderung oder Erweiterung der Website und Anwendung auf aktuellen oder künftigen sozialen und/oder Gemeinschaftsnetzwerken Anwendung.

 

Der Betreiber und seine Tochtergesellschaften können die ANB jederzeit ändern, da die Website, Anwendung und Dienste Veränderungen unterliegen und an denen Modifikationen vorgenommen werden können, insbesondere durch die Bereitstellung neuer Funktionen oder Entfernung oder Änderung bestimmter Funktionen. Aus diesem Grund wird dem Nutzer empfohlen, vor dem Navigieren auf der Website zunächst die neueste Fassung der ANB, die jederzeit auf der Website und in der Anwendung eingesehen werden kann, zu prüfen. Falls der Nutzer die ANB ablehnt, sollte er die Website oder Anwendung verlassen und jede Nutzung der Dienste einstellen.

 

Absatz 5: Zugriff auf die Website, Anwendung und Dienste

 

Jeder Nutzer, der über ein Terminal verfügt, mit dem der Zugang zum Internet möglich ist, kann kostenlos auf die Website und Anwendung zugreifen. Sämtliche Kosten im Zusammenhang mit dem Zugriff auf die Website und Anwendung, seien es Kosten für die Hardware, Software oder den Internetzugang, werden ausschließlich vom Nutzer getragen.

 

Der Betreiber erteilt dem Nutzer eine persönliche Lizenz zur Nutzung der Anwendung. Diese Lizenz ist nicht exklusiv, widerruflich, nicht abtretbar, nicht übertragbar und kostenlos. Sie erlaubt es dem Nutzer, für den eigenen Bedarf Information einzuholen und auf die Dienste zuzugreifen; jeder andere Zweck ist ausgeschlossen.

 

Diese Lizenz wird für die ganze Welt und auf unbefristete Zeit erteilt. Der Betreiber kann sie nach seinem Ermessen und ohne vorherige Benachrichtigung kündigen.

 

Zur Nutzung bestimmter Dienste (ob kostenlos oder kostenpflichtig) muss der Nutzer ein persönliches Konto anlegen, indem er das nachstehende Verfahren befolgt:

  • Klicken Sie auf den Link „Ein Konto erstellen“ und führen Sie anschließend alle für die Erstellung eines persönlichen Kontos notwendigen Schritte aus;
  • Bestätigen Sie die Erstellung des vorübergehenden Kontos und stimmen Sie zu, um eine BestätigungsE-Mail an die eingegebene E-Mail-Adresse zu erhalten;
  • Klicken Sie auf den Link in der eingegangenen BestätigungsE-Mail, der Sie dann zum Login-Bildschirm der Website führen wird;
  • Melden Sie sich bei Ihrem persönlichen Konto an, indem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben.

 

Der Nutzer muss korrekte, vollständige und aktuelle Daten eingeben und aufrechterhalten und diese regelmäßig aktualisieren. Anderenfalls wird die Registrierung des Nutzers keine Gültigkeit haben. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Maßnahmen zu ergreifen, die als notwendig erachtet werden, um seinen Zugriff auf den (die) betreffenden Dienst(e) dauerhaft oder vorübergehend zu sperren.

 

Vor der Bestätigung seiner Registrierung sollte der Nutzer die ANB und gegebenenfalls die Sonderbedingungen, die für die Dienste gelten, die er nutzen möchte, sorgfältig lesen.

 

Der Nutzer hält den Betreiber von jeder rechtswidrigen, bestimmungswidrigen und/oder unbefugten Nutzung der Informationen, die über die Website und Anwendung abgerufen werden können, schadlos.

 

Absatz 6: Geistiges Eigentum

 

Der Betreiber ist der Ersteller der Website und Anwendung, die durch die geltenden Gesetze zum geistigen Eigentum geschützte Werke sind.

 

Die Website und Anwendung als Ganzes sowie jedes Element, das sie umfassen, insbesondere Texte, Zeichnungen, Illustrationen, Logos, bewegte oder nicht bewegte Darstellungen, Datenbanken und Bilder, sind das alleinige Eigentum des Betreibers, der die alleinige Berechtigung zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum hat.

 

Demzufolge wird der Nutzer die in der nachfolgenden, nicht erschöpfenden Liste aufgeführten Handlungen unterlassen: direktes oder indirektes Herunterladen, Entpacken, Speichern, Nutzen, Vervielfältigen, Verkaufen, Veröffentlichen, Ausstellen, Verteilen, Anpassen und/oder Ausleihen des Inhalts der Dienste, die durch die Gesetze zum Schutz des geistigen Eigentums geschützt sind, auf beliebige Träger, durch jedes beliebige Mittel und in jeder Form, ohne die ausdrückliche Genehmigung des Betreibers und/oder seiner Partner.

 

Der Betreiber besitzt mehrere eingetragene Warenzeichen. Dem Benutzer wird keine Lizenz oder kein anderes Recht auf Nutzung dieser Warenzeichen oder eines anderen Elements, das Bestandteil der Website und Anwendung ist, erteilt.

 

Der Nutzer wird ebenfalls keine Daten auf der Website und in der Anwendung eingeben, die den Inhalt oder die Erscheinung der Daten, die Darstellung oder Organisation der Website und Anwendung oder der auf der Website und Anwendung gezeigten Werke unter Verwendung welchen Vorgangs auch immer verändern.

 

Die Nutzung von Warenzeichen, Firmennamen, Handelsnamen und anderen Kennzeichnungen des Betreibers und/oder seiner Partner und/oder Tochterunternehmen ist ohne die Genehmigung der Rechteinhaber nicht erlaubt. Jede Vervielfältigung oder Anzeige unter Verwendung welchen Vorgangs auch immer der gesamten oder eines Teils der Website und/oder der Anwendung oder eines Bestandteils davon im Ganzen oder zum Teil ohne die ausdrückliche vorherige Genehmigung des Betreibers ist strengstens untersagt und stellt eine Verletzung dar.

 

Die Website und die Anwendung ermöglichen es den Nutzern, Kommentare zu veröffentlichen. Infolgedessen erteilt jeder Nutzer dem Betreiber kostenlos ein nicht-exklusives Recht auf Anzeige, Vervielfältigung, Anpassung, Änderung, Ausstrahlung und Verteilung der veröffentlichten Kommentare direkt oder durch einen ermächtigten Dritten in der ganzen Welt und auf jedem Träger für einen Zeitraum von fünf Jahren.

 

Absatz 7: Haftung

 

Verantwortlichkeiten/Haftung des Nutzers

Der Nutzer trägt alleine die Verantwortung für die Hardware und Software, die für den Zugriff auf und die Nutzung der Website, Anwendung und Dienste erforderlich sind; aus diesem Grund ist der Nutzer ausschließlich selbst verantwortlich für die korrekte Funktion seiner Ausrüstung und den Internetzugang. Folglich ist der Nutzer dafür verantwortlich, alle geeigneten Maßnahmen zum Schutz seiner Daten, Computersysteme und/oder Software vor einer möglichen Infizierung durch Viren zu ergreifen. Der Nutzer haftet allein für die Nutzung der Website und/oder Dienste.

 

Die Website und die Anwendung ermöglichen es den Nutzern, Kommentare über die Qualität der angeforderten Dienste zu veröffentlichen. Der Nutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Gesetze in den Kommentaren, die er veröffentlicht, und sieht von anstößigen, beleidigenden, abfälligen, abwertenden, diffamierenden, verleumderischen, gewaltsamen, diskriminierenden, rassistischen oder fremdenfeindlichen Äußerungen ab. Der Betreiber behält sich das Recht vor, von Nutzern veröffentlichte Kommentare im Voraus oder im Nachhinein zu moderieren. Er behält sich zudem das Recht vor, ihre Veröffentlichung zu verweigern, ohne dass er verpflichtet ist, dies zu begründen, sowie gegebenenfalls ein gerichtliches Verfahren einzuleiten.

 

Der Nutzer hält den Betreiber von jeglichen Rückgriffsforderungen, Ansprüchen oder Klagen, die aus irgendwelchen Gründen aufgrund von dem (den) Kommentar(en), die er veröffentlicht, gegen ihn erhoben werden, schadlos.

 

Verantwortlichkeit/Haftung des Betreibers

 

Der Betreiber wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um zu gewährleisten, dass die Informationen, auf die über die Website und Anwendung zugegriffen werden können, korrekt und auf dem aktuellen Stand sind. Dennoch leistet der Betreiber keinerlei Gewähr dafür, dass solche Informationen korrekt, vollständig und auf dem aktuellen Stand sind. Der Betreiber gewährleistet weder ausdrücklich noch stillschweigend, dass die Informationen und Daten auf der gesamten Website oder einem Teil davon zweckdienlich, korrekt und auf dem aktuellen Stand sind.

 

Der Betreiber wird alle verfügbaren angemessenen Maßnahmen treffen, um einen hochwertigen Zugriff auf die Website, die Anwendung und/oder Dienste zu gewährleisten. Die Website und die Anwendung sind 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche zugänglich, außer im Fall eines Ereignisses höherer Gewalt oder eines Ereignisses, auf das der Betreiber keinen Einfluss hat, und vorbehaltlich möglicher Ausfälle und Wartungen, die für die einwandfreie Funktion der Website und der Anwendung erforderlich sind.

 

Vorbehaltlich anwendbarer statutarischer und reglementarischer Bestimmungen übernimmt der Betreiber in keinem Fall eine Haftung für Verluste, die durch den Besuch der Website und/oder die Nutzung der Anwendung entstanden sind, ungeachtet ihrer Ursachen, Art oder Folgen. Darüber hinaus übernimmt der Betreiber in keinem Fall eine Haftung für Unterbrechungen des Netzwerks und/oder der Server oder für jedes andere Ereignis, auf das der Betreiber keinen Einfluss hat, das den Zugriff auf die Website und/oder Anwendung und/oder Dienste verhindert oder einschränkt. Der Betreiber behält sich das Recht vor, zur Durchführung von Wartungen oder aus einem anderen Grund den Zugriff auf die gesamte Website oder Teile davon und/oder auf die Anwendung und/oder auf die Dienste ohne vorherige Benachrichtigung zu unterbrechen, vorübergehend zu sperren oder zu ändern, ohne dass aus einer solchen Unterbrechung eine Verpflichtung zur Zahlung einer Entschädigung entsteht.

 

Absatz 8: Hyperlinks

 

Die Website und/oder Anwendung kann Hyperlinks auf andere Websites enthalten, auf die der Betreiber keinen Einfluss hat. Trotz der Kontrollen, die vor der Erstellung von Hyperlinks auf seiner Website durchgeführt werden, lehnt der Betreiber jede Haftung für den Inhalt solcher Websites und Aktualisierungen, die darauf vorgenommen werden können, ab.

 

Der Betreiber erlaubt Hyperlinks auf Seiten oder in Dokumenten seiner Website, vorausgesetzt, dass solche Links nicht zu kommerziellen und Werbezwecken angelegt werden. Hyperlinks können nur angelegt werden, wenn der Webmaster der Website vorher davon in Kenntnis gesetzt wurde. Von dieser Erlaubnis sind selbstverständlich Websites ausgeschlossen, die Informationen enthalten, die illegal, gewalttätig, umstritten, fremdenfeindlich sind oder die möglicherweise als beleidigend angesehen werden können. Schließlich behält sich der Betreiber das Recht vor, um jederzeit Hyperlinks von seiner Website zu entfernen, die seiner Meinung nach im Widerspruch zu seiner redaktionellen Politik stehen.

 

Absatz 9: Nutzung und Verwaltung von Cookies

 

Der Betreiber verwendet Cookies, um den Nutzern einen optimalen Zugriff zu ermöglichen, der an ihre persönlichen Vorlieben angepasst ist. Die Verwendung von Cookies durch den Betreiber bedeutet, dass die Nutzer dieselben Informationen nicht jedes Mal neu eingeben müssen, wenn sie die Website besuchen. Cookies werden ebenfalls verwendet, um die Leistung der Website zu optimieren.

 

Die Website verwendet Cookies für die Besuchererfassung, Navigationsüberwachung sowie zu Geoortungszwecken. Folgende Cookies sind auf der gesamten Website, ihrer mobilen Version und mit ihr verbundenen mobilen Anwendung, sofern eine solche vorhanden ist, gespeichert:

  • GeoortungsCookies werden ausschließlich zur Identifizierung des Landes des Nutzers verwendet, um es dem Betreiber zu ermöglichen, die angebotenen Dienste unter den bestmöglichen Bedingungen zu erbringen.
  • Cookies zur Besucherermittlung und Navigationsmessung erheben anonyme statistische Daten zum Verkehr zur Website und zu den Anwendungen, um ihre Bedienerfreundlichkeit zu verbessern.

Die Nutzer können diese Cookies unter der Registerkarte „Speicherung verwalten und Cookies lesen“ deaktivieren.

 

Cookies, die direkt oder indirekt vom Betreiber gespeichert werden, bleiben für einen Zeitraum von höchstens 13 Monaten gültig. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird die Zustimmung des Nutzers noch einmal angefordert, indem ein Informationsbanner angezeigt wird.

 

Im Falle von Cookies, die es dem Betreiber ermöglichen, die Nutzernavigation zu überwachen und Besucherstatistiken zu sammeln:

 

  • Sie können diese Cookies direkt auf der nachfolgenden Website annehmen oder ablehnen:

http://www.xiti.com/fr/optout.aspx

 

Sie können zudem alle Arten von Cookies in Ihrem Webbrowser oder, im Falle von Cookies für Werbezwecke, die von Websites Dritter gespeichert werden, direkt auf der YourOnlineChoices-Plattform deaktivieren:

 

  • In Ihrem Webbrowser:
    • Internet Explorer:
  • Klicken Sie auf „Werkzeuge“ im oberen Bereich des Browser-Fensters und wählen Sie „Internetoptionen“ aus.
  • Klicken Sie im „Optionsfenster“ auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Zum Deaktivieren von Cookies bewegen Sie den Cursor nach oben, um alle Cookies zu blockieren.

Für zusätzliche Informationen:

http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

 

    • Firefox:
  • Klicken Sie auf „Werkzeuge“ im Browser-Menü und wählen Sie „Optionen“ aus.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“.
  • Zum Deaktivieren von Cookies entfernen Sie das Häkchen in dem Kästchen „Cookies von dieser Site zulassen“.

Für zusätzliche Informationen:

http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies

 

    • Google Chrome:
  • Klicken Sie auf die Chrome-Menütaste in der Browser-Symbolleiste.
  • Wählen Sie die Option „Einstellungen“ aus.
  • Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
  • Klicken Sie in dem Bereich „Datenschutz“ auf die Schaltfläche „Content-Einstellungen, Cookies und Websitedaten“. Sie haben anschließend die Möglichkeit, alle oder einzelne Cookies zu löschen.

Für zusätzliche Informationen:

https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=fr&hlrm=en

 

    • Safari:
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Safari“ > „Cookies und Daten löschen“.

Für zusätzliche Informationen:

http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=fr_FR

 

    • Opera:
  • Gehen Sie zu „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Cookies“.

Für zusätzliche Informationen:

http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

 

Absatz 10: Beziehungen mit Partnern und Werbetreibenden

 

Jede Geschäftsbeziehung, welcher Art auch immer, die der Nutzer infolge der Nutzung der Dienste mit den Partnern oder Werbetreibenden des Betreibers, die auf den Diensten werben, eingeht, werden direkt mit diesen Partnern und Werbetreibenden eingegangen, ohne dass der Betreiber eine Partei dieser Geschäftsbeziehungen ist. Folglich haftet der Betreiber nicht für irgendwelche Verluste, die der Nutzer infolge seiner Geschäftsbeziehung mit den Partnern oder Werbetreibenden des Betreibers erleidet.

 

Absatz 11: Verschiedenes

 

Wenn eine Bestimmung dieser ANB von den zuständigen Behörden für nichtig erklärt wird, so bleiben die anderen Bestimmungen davon unberührt.

Wenn der Betreiber keinen Gebrauch von irgendwelchen dieser Rechte gemäß den vorliegenden ANB macht, bedeutet dies keinen generellen Verzicht auf diese Rechte.

 

Absatz 12: Gerichtsstand und anwendbares Recht

 

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen luxemburgisches Recht.

 

Bei Meinungsverschiedenheiten oder in Streitfällen, selbst im Fall von mehreren Beklagten oder einer Streitgenossenschaft, sind ausschließlich die Gerichte in Bettembourg zuständig.

Version 01/12/2017